zurück Funktionsprüfung und Heizen

Funktionsprüfung (Probeheizen) sowie Auf- und Abheizen
Nach Herstellung und entsprechender Liegezeit des Estrichs sowie der Funktionsprüfung (Probeheizen) ist dessen völlige Belegreife durch das Beheizen der Konstruktion Voraussetzung (Belegreifheizen).

Die Einzelheiten sind dem Merkblatt
„Vorbereitende Maßnahmen zur Verlegung von Parkett und Zement – und Anhydritestrichen“ sowie dem „Maßnahmeprotokoll für Heizestriche“ zu entnehmen.